2. Bundeswasserwehrleistungsbewerb geht am 14.9.2019 in Ach/Salzach über die Bühne

OBERÖSTERREICH: Der Bundes-Wasserwehrleistungsbewerb stellt den Höhepunkt für die besten österreichischen Zillenfahrer dar, die sich über zwei Jahre hinweg mit ihren sehr guten Leistungen dafür qualifiziert haben.


Dieser Wettbewerb hat sich in Österreich so weit verbreitet, dass nach über 55 Landesbewerben in Oö im Jahr 2015 der alle vier Jahre stattfindende Bundesbewerb ins Leben gerufen wurde und nun am 14. September 2019 zum zweiten Mal ausgetragen wird. Ausgetragen wird er in Ach an der Salzach im Bezirk Braunau.

Die Salzach – Grenzfluss zwischen Österreich und Deutschland – bietet hier eine besondere Location. Am Fuß der weltlängsten Burg werden die österreichischen, aber auch internationale Teams ihr Können unter Beweis stellen. Die Freiwillige Feuerwehr Ach an der Salzach wurde  auserwählt, dieses besondere Event auszutragen.

  • Rund 500 Teilnehmer
  • Über 1000 Besucher
  • Hochrangige Feuerwehrfunktionäre aus ganz Österreich
  • Internationale Gäste aus Wirtschaft und Politik

 


Opens external link in new windowWeitere Infos finden Sie hier auf der Webseite des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon