Bayern: Lenker prallt bei Berchtesgaden mit Audi A2 gegen Baum: Mann getötet

BERCHTESGADEN (BAYERN): Gegen 03.20 Uhr ist ein 46-jähriger Einheimischer am 28. Jänner 2016 zwischen Schellenberg und Berchtesgaden mit seinem Audi A2 auf Höhe der Schnitzhofallee von der B305 abgekommen und gegen einen Alleebaum geprallt, wobei der Kleinwagen zertrümmert und der Fahrer tödlich verletzt wurde.


Der 46-jährige Mann war auf der B305 unterwegs; auf Höhe des Weilers Schnitzhof kam er aus bislang noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er zog sich hierbei tödliche Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Das Berchtesgadener Rote Kreuz rückte mit Notärztin, Rettungswagen und Einsatzleiter an, konnte aber nichts mehr für den Mann tun. Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren Marktschellenberg und Berchtesgaden stellten den Brandschutz sicher, leuchteten die Unfallstelle aus, sperrten die B305 für den restlichen Verkehr und reinigten abschließend die Unfallstelle. Die Bundesstraße war gegen 7 Uhr wieder befahrbar.

Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden haben die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen, wobei auch die Staatsanwaltschaft Traunstein und ein Unfallsachverständiger eingebunden sind.

 

Opens external link in new windowRotes Kreuz Berchtesgaden


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
Jetzt kostenlos kennenlernen!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon