Bayern: München → Radlader und Kettenbagger in Vollbrand sowie MVG-Bus fängt Feuer

MÜNCHEN (BAYERN): In der Nacht auf den 13. September 2017 ist auf einer Baustelle in der Münchner Innenstadt ein Feuer ausgebrochen. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.


Anwohner und Passanten bemerkten gegen drei Uhr morgens, dass auf einer Baustelle ein Brand ausgebrochen ist. Mehrere Anrufe erreichten daraufhin die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr. Als die Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache eintrafen, fanden sie einen Radlader und einen Kettenbagger in Vollbrand vor.

Sofort setzten sie zwei Löschrohre zur Brandbekämpfung ein. Ein vollständiges Ausbrennen der beiden Baustellenfahrzeuge konnte allerdings nicht mehr verhindert werden. Nach den Löscharbeiten pumpten die Feuerwehrleute noch etwa 100 Liter Kraftstoff aus den beschädigten Fahrzeugen ab, da durch die Brandeinwirkung der Tank eines Baggers nicht mehr dicht war.

Bereits ausgelaufene Betriebsstoffe wurden aufgenommen. Nach ersten Schätzungen der Feuerwehr beläuft sich die Schadenssumme auf etwa 200.000 Euro. Zur Klärung der genauen Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

 

MVG-Bus fängt Feuer
Ein Bus der Münchner Verkehrsbetriebe hat am Morgen des 13.9.2017 Feuer gefangen. Dem schnellen und sicheren Eingreifen des Fahrers ist es zu verdanken, dass niemand gefährdet wurde.
Nachdem der Fahrer des MVG-Busses bemerkte, dass aus dem Heck seines Gefährts Rauch aufsteigt, setzte er über seine Leitstelle einen Notruf ab und forderte die Passagiere auf, den Bus zu verlassen. Danach öffnete er den Motorraum und begann mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen. Da das
Feuer nicht ganz abgelöscht werden konnte, setzten die Einsatzkräfte der Feuerwehr ein C-Rohr zum Ablöschen der Flammen ein.

Das Innere des Busses war zu diesem Zeitpunkt bereits leicht verraucht. Durch die offenen Bustüren konnte der Rauch nach der Brandbekämpfung entweichen. Aufgrund der Brandeinwirkung ist das Fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann die Feuerwehr nicht beziffern.

 

Opens external link in new windowBerufsfeuerwehr München


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS KENNENLERNEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon