Deutschland: Wind bläst Feuerwehrfahrzeug von der Straße → Fahrzeug landet in Bach

WILHELMSHAVEN (DEUTSCHLAND): Gegen 09.50 Uhr kam es am 22. April 2017 zu einem nicht alltäglichen Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug auf der Sengwarder Landstraße.


Aufgrund einer starken Windböe wurde ein Einsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr Wilhelmshaven nach rechts von der Fahrbahn gedrückt und der Fahrzeugführer konnte ein Abrutschen in den dortigen Straßengraben nicht mehr verhindern. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon