FLIR Systems liefert das technische Herzstück für das neue Cat S60 - das erste Wärmebild-Smartphone der Welt

FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) hat am 18. Februar 2016 bekanntgegeben, dass die Bullitt Group, ein führender Hersteller von robusten Smartphones, das FLIR Lepton® Mikrokamera-Modul in das neue Cat S60 einbauen und damit das erste Wärmebild-Smartphone der Welt erschaffen wird.


Das Cat S60 Smartphone, das zum umfangreichen Sortiment der robusten Smartphones von Cat Phones gehört, ist das neueste Endverbraucherprodukt, das mit FLIR Wärmebildtechnik ausgestattet wird. Auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona wird es erstmals öffentlich vorgestellt.

Das Android-basierte Cat S60 Smartphone wird mit dem Lepton Kameramodul – der kleinsten, leichtesten und preisgünstigsten Mikrobolometer-basierten Wärmebildkamera der Welt – ausgestattet und dadurch einen neuen Funktionsmaßstab im Smartphone-Segment setzen. Mit dem Cat S60 können die Anwender nicht nur in völliger Dunkelheit sehen und Wärmeereignisse sichtbar machen, die für das bloße Auge unsichtbar ist, sondern auch die Temperatur von Oberflächen aus sicherer Entfernung messen, Wärmeverluste an Türen und Fenstern erkennen sowie feuchte Stellen und fehlende Isolierungen aufspüren. Das macht das Cat S60 zum idealen Smartphone für Gebäudeexperten, Elektriker und Rettungskräfte. Außerdem profitieren die Anwender beim Cat S60 von den Vorzügen der patentierten FLIR MSX-Technologie, die entscheidende Details des visuellen Bilds über das zugehörige Wärmebild legt und den Anwendern dadurch noch detailreichere und hochwertigere Wärmebilder liefert.


„Wir freuen uns sehr, dass wir die Bullitt Group als Partner gewinnen und gemeinsam das erste Smartphone der Welt mit integrierter Wärmebildkamera auf den Markt bringen können", sagt Andy Teich, President und CEO von FLIR. „FLIR ist seit jeher ein Vorreiter bei der Entwicklung von führenden Wärmebildkameras, die nicht nur immer kleiner, leichter und preisgünstiger, sondern auch immer leistungsstärker werden. Das Cat S60 ist eine weitere perfekte Anwendungsmöglichkeit für unsere Technologie, die dadurch für neue Anwendergruppen zugänglich wird."

 „Auf dem Smartphone-Markt kann man sich heute nur noch durch wahre Innovationen von der Masse abheben. Umso mehr freuen wir uns, dass wir heute gemeinsam mit FLIR die bevorstehende Markteinführung dieser absoluten Weltneuheit bekanntgeben können", sagte Peter Stephens, CEO der Bullitt Group, dem weltweiten Lizenznehmer von Caterpillar. „Das Cat S60 markiert einen neuen Meilenstein in der Geschichte des Smartphones. Wir freuen uns, dass wir unsere Wärmebildtechnik nun auch den Kunden von Cat Phones bereitstellen können, die ihnen unzählige Vorzüge und Möglichkeiten bietet, mit denen sie ihre täglichen Aufgaben künftig wesentlich effizienter und schneller erledigen können."

Um mehr über das Cat S60 zu erfahren, besuchen Sie www.catphones.com. Wenn Sie als Gerätehersteller mehr über die Integration des FLIR Lepton Mikrokamera-Moduls erfahren möchten, besuchen Sie bitte www.flir.com/Lepton.    

Auf dem Mobile World Congress können die Besucher das Cat S60 und andere FLIR Produkte am FLIR Stand im App Planet in der Halle 8.1 am Stand Nr. C21 erleben.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
Kostenloses Probeheft ordern!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon