Ktn: Pkw unter Unterstand in Kötschach-Mauthen lichterloh in Flammen

KÖTSCHACH-MAUTHEN (KTN): Am Sonntag, dem 05.02.2017, wurde die Freiwillige Feuerwehr Kötschach-Mauthen um 13:19 Uhr zu einem Brand eines Garagenabstellplatzes in Kötschach alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Unterstand samt Pkw bereits in Vollbrand und die Flammen haben bereits auf das angebaute Wohnhaus übergegriffen.


Der Brand konnte innerhalb weniger Minuten von den Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht werden. Der Unterstellplatz und der Pkw wurden schwer beschädigt. Bei diesem Einsatz waren die Feuerwehr Kötschach-Mauthen mit vier Fahrzeugen und 24 Mann und eine Streife der Polizei Kötschach-Mauthen im Einsatz. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden. Durch den Brand wurde niemand verletzt. Laut Polizei ist die Ursache für den Brandausbruch heiße Asche, die zuvor in einen Biomüllbehälter geleert worden ist.

 

Opens external link in new windowBezirks-Feuerwehrkommando Hermagor


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Teste mich!


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon