Ktn: Strassburger Feuerwehr rückte 2015 zu 59 Einsätzen aus

STRASSBURG (KTN): Am 20.02.2016 fand die 139. Jahreshauptversammlung der FF Straßburg in der Fahrzeughalle der Stützpunktfeuerwehr III statt. Kommandant OBI Friedrich Monai konnte über das abgelaufene Jahr 2015 berichten.


An der Landesfeuerwehrschule wurden von 11 Kameraden 18 Lehrgänge und Seminare besucht. "2015 wurden wir zu 13 Brandeinsätzen und 46 technischen Einsätzen gerufen. Dafür wurden 771 Stunden aufgewendet. Des Weiteren wurden 20 Übungen mit 778 Stunden erbracht. Insgesamt wurden 9.760 Stunden für die Bevölkerung geleistet", heißt es seitens der Feuerwehr.

Bei den Leistungsbewerben konnte man auf einige Erfolge zurückblicken. Beim Bezirksleistungsbewerb in Althofen erreichten die Straßburger in der Stufe Silber A und Mannschaftsleistungsbewerb jeweils den 1ten Platz und somit den Bezirksmeistertitel. Bei den Landesmeisterschaften in Globasnitz erreichten die Helfer in Silber A den 13. Platz. Beim Bezirkscup des Bezirkes St. Veit / Glan erreichte man den 2. Rang.

Opens external link in new window
Freiw. Feuerwehr Strassburg


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
Jetzt kostenlos kennenlernen!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon