Nö: 131. Mitgliederversammlung mit Leistungsbilanz bei der Feuerwehr St. Georgen

ST. PÖLTEN-ST.GEORGEN (NÖ): Am Freitag, den 13. Februar 2015, fand bereits die 131. Mitgliederversammlung der Feuerwehr St.Pölten – St. Georgen statt.


Kommandant Schiller Bruno durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen darunter FKUR Engelbert Schoder, Stadtrat Mag. Johann Rankl, Stadtrat außer Dienst Anton Damböck, Gemeinderat Ing. Helmut Eder, Gemeinderat Gottfried Kern, Abschnittskommandant BR Ing. Martin Schifko, Abschnittsverwalter Hubert Zoth, Unterabschnittskommandant Leopold Lenz, von der Nachbarfeuerwehr Ochsenburg Christian Übelbacher und Christian Rezabek. Feuerwehrkommandant Schiller blickte nach der Begrüßung und dem Totengedenken auf ein ereignisreiches und arbeitsreiches Jahr zurück. Die Tätigkeitsberichte des Kommandanten, des Kommandanten Stellvertreters, der Fachchargen und der Sachbearbeiter wurde in der Form einer modernen Präsentation bereitgestellt. Insgesamt opferten die Mitglieder im vergangenen Jahr 14096 Stunden für das Feuerwehrwesen.

 

Angelobungen

Thorsten Holzapfel, Sebastian Uitz

 

Beförderungen

Florian Eque zum Oberfeuerwehrmann

Christian Brenner zum Hauptfeuerwehrmann

Daniela Pahr zum Hauptfeuerwehrmann

Johannes Bertl zum Oberlöschmeister

Christoph Eque zum Oberlöschmeister

Alexander Praschl zum Oberbrandmeister

Alexandra Uitz zum Verwaltungsmeister

 

Verdienstabzeichen 2. Klasse des NÖLFV

Hannes Pahr Daniela Pahr

 

Verdienstabzeichen 3. Klasse des NÖLFV

Andreas Heindl Christoph, Eque

 

Ernennungen

Christian Brenner zum SB Feuerwehrgeschichte

 

Wie bereits im vergangenen Jahr gab es auch eine Stichwahl zur Wahl des Gruppenkommandanten der Feuerwehrjugend. Christian Praschl wird mit 13. März 2015 zum Gruppenkommandant der Feuerwehrjugend St. Georgen gewählt - die Stellvertretung übernimmt Celina Frank. Zum Abschluss der Mitgliederversammlung folgten beeindruckende Worte aus der Politik und dem Feuerwehrwesen. Kommandant Bruno Schiller und Kommandant Stv. Walter Raitzl jun. deuteten in der Zielsetzung bereits an, dass auch die weiteren Jahre sehr ereignisreich werden. Nach knapp zwei Stunden wurde die Mitgliederversammlung mit einem "Gut Wehr" geschlossen.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr St. Georgen


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon