Nö: Auto in Abfahrt der A2 katapultiert

WIENER NEUDORF (NÖ): Nach einem missglückten Fahrmanöver kam die Lenkerin eines VW Golf am 11. Juli 2019 auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Wien von der Fahrbahn ab und wurde mit ihrem Fahrzeug bei der Abfahrt Mödling über die Betonleitwand geschleudert – das Auto kam hinter der Leitschiene zum Stillstand.


Die um 7:25 Uhr zum Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmierte Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf rückte unverzüglich mit vier Fahrzeugen zur Menschenrettung auf die A2 aus. Erste Meldungen, die besagten, dass die Lenkerin im Unfallfahrzeug eingeklemmt sei, konnten nach Ankunft der Feuerwehr zum Glück nicht bestätigt werden. Die unverletzte, aber geschockte Lenkerin wurde jedoch vom Roten Kreuz versorgt.

Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf barg das Unfallfahrzeug mit dem Ladekran des Abschleppfahrzeuges. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Autobahnabfahrt gesperrt werden.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Wiener Neudorf


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon