Nö: Bezirksfeuerwehrtag 2019 des Feuerwehrbezirkes Wiener Neustadt

BEZIRK WR. NEUSTADT (NÖ): 8.344 Einsätze, davon 2.625 technische Einsätze, 395 Brandeinsätze, 2.663 Brandsicherheitswachen und 398 Fehlausrückungen mit insgesamt 30.867 eingesetzten Mitgliedern - das sind die beindruckenden Einsatzzahlen der 73 Feuerwehren des Feuerwehrbezirkes Wiener Neustadt im Jahr 2018. 52.541 Einsatzstunden wurden dabei von den insgesamt 5.073 Feuerwehrmitgliedern des Feuerwehrbezirkes freiwillig und unentgeltlich geleistet.


Am 10. März 2019 fand im Festsaal der Neuen Mittelschule in Lichtenegg der Bezirksfeuerwehrtag des Feuerwehrbezirkes Wiener Neustadt statt. 172 Feuerwehrmitglieder aus 67 Feuerwehren des Bezirkes folgten der Einladung zum Bezirksfeuerwehrtag. Zur Einstimmung gab es Filme über Einsatztätigkeiten der Feuerwehren im letzten Jahr.

Nach dem Totengedenken und den Grußworten von BGM Schrammel gab es Informationen über aktuelle Themen aus dem Bezirksfeuerwehrkommando von BFKDT Freiler. Die Schwerpunkte dieses Bezirksfeuerwehrtages die org. Änderung in der Landesfeuerwehrschule, Themen aus dem Bezirkskommando und einen Bericht über den Herbert Schanda Fonds.

BR Bernhard Pichler berichtete über die Tätigkeiten des Bezirksführungsstabes und übergab die Leitung des Bezirksführungsstab im Rahmen des BR-Tages an FT Manfred Foltin.

In den Ansprachen gab es von Bezirkshauptmann Mag. Markus Sauer eine Vorstellung seiner Person als neu bestellter Bezirkshauptmann des Bezirkes Wiener Neustadt Land.
Nationalrat Peter Schmiedlechner danke den Feuerwehrmitgliedern für ihre Arbeit und betonte besonders die Arbeit mit den Jugendlichen in der Feuerwehr.
Der Abgeordnete zum NÖ Landtag,  Klubobmann Hundsmüller überbrachte die Grüße des Landes NÖ und den und dankte den Feuerwehrmitgliedern für ihre Arbeit. Weiters gab es Infos zur Umgruppierung der Landesfeuerwehrschule. Im Rahmen des BF-Tages gab es von  Klubobmann Hundsmüller eine Spendenzusage für den Herbert Schanda Fonds in der Höhe von 1.000 Euro
Im Rahmen des Bezirksfeuerwehrtages gab es Ehrungen für Feuerwehrmitglieder.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon