Nö: Fahrzeugüberschlag bei der Waldschenke auf der L100

STATZENDORF (NÖ): Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde am Dienstag, den 6. März 2018, gemeinsam mit den Feuerwehren Kuffern und Hausheim-Noppendorf zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf der L100 gerufen.


Zum Glück war der Lenker bei Ankunft der Feuerwehr nicht mehr eingeklemmt und wurde vom bereits anwesenden Rettungsdienst Erstversorgt. Die Arbeit beschränkte sich somit auf das Absichern der Unfallstelle und die Bergung des Pkw.

 

Nach einer Stunde konnte die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Opens external link in new windowFF Statzendorf


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon