Nö: Gruppenübung zum Thema "Fahrzeuge ortsverändern" in Maria Enzersdorf abgehalten

MARIA ENZERSDORF (NÖ): Nach den organisatorischen und feierlichen Terminen im Jänner - Mitgliederversammlung mit KDO-Neuwahlen & Rockabilly Ball - ist der Übungsbetrieb im Februar 2016 bereits voll angelaufen.


Die wöchentlichen Übungen der eingeteilten Gruppen werden aktuell auf Schulungsbasis, zur Festigung der Handhabung zahlreicher Gerätschaften, herangezogen. In diesen Wochen steht das Thema "Fahrzeuge ortsverändern" am Programm. Ob bei Fahrzeugbergungen nach Verkehrsunfällen oder technischen Hilfeleistungen für andere Einsatzorganisationen (z.B.: Gaswerk) werden Rangier- und Transportroller, Wagenheber und weitere Hilfsmittel regelmäßig benötigt.

 

Der nächste Schwerpunkt für die folgenden Gruppenübungen kommt aus dem Bereich "Branddienst". Das Ausbilderteam bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich auf ein lehrreiches Jahr 2016!  

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Maria Enzersdorf


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
Kostenloses Probeheft ordern!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon