Nö: Pkw kracht gegen zwei Bäume → Lenker bei Ternitz eingeschlossen

TERNITZ (NÖ): Zu einem schweren Verkehrsunfall mit Menschenrettung wurde die Feuerwehr Neunkirchen Stadt in den frühen Morgenstunden des 15. Mai 2019 gerufen. Auf der Raglitzerstraße kam ein Personenkraftwagen von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Bäume.


Der Aufprall war so stark das der Mann im Fahrzeug eingeschlossen war. Von seitens der Feuerwehr musste ein Zugang ins Fahrzeuginnere für den Notarzt geschaffen werden. Da sich der Einsatz im Einsatzgebiet der Feuerwehr Ternitz-Raglitz befand, wurde diese von der Bezirksalarmzentrale nachalarmiert. Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug befreit und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.  Von der Feuerwehr Ternitz-Raglitz musste ein Baum entfernt werden, da dieser sehr stark beschädigt war.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon