Nö: Pkw landet nach Unfall am Dach liegend im Straßengraben

GROSSWEIKERSDORF (NÖ): Am 31. Jänner 2018, um 15.47 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Fahrzeugbergung auf der L27 Richtung Ruppersthal" alarmiert.


Aus nicht näher bekannter Ursache kam eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem Pkw auf dem Kreuzberg von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach liegend im Straßengraben. Durch die Polizei wurde zur Bergung des Fahrzeuges die Hilfe der FF Großweikersdorf angefordert.

 

Mittels Kran und Spreiztraverse wurde das Fahrzeug zurück auf die Straße gehoben, von wo aus es anschließend gesichert abgestellt werden konnte.

 

Im Einsatz standen für ca. 45 Minuten:

-) die FF Großweikersdorf mit drei Fahrzeugen (Rüstlösch-, Mannschaftstransport und Wechselladefahrzeug) sowie der Abschleppachse

-) die Polizei

 

Opens external link in new windowFF Großweikersdorf


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon