Nö: Rückblick der Feuerwehr Payerbach auf das Jahr 2016

PAYERBACH (NÖ): Einen beachtlichen Jahresrückblick präsentierte die Freiwillige Feuerwehr Payerbach bei der 141. Mitgliederversammlung am 6. Jänner 2017 im Hotel Payerbacherhof. Über ein wiederum arbeits- und einsatzreiches Jahr der Freiwilligen Feuerwehr Payerbach berichtete Kommandant Franz Schremser jun. in seiner Rede und wies dies anhand des Tätigkeitsberichtes nach.


2016 musste die Feuerwehr Payerbach zu 112 Einsätzen und Hilfeleistungen ausrücken. Diese teilen sich in 6 Brandeinsätze, 94 technische Einsätze und 12 Brandsicherheitswachen auf. Zu den Einsatzschwerpunkten im Jahr 2016 zählten: 4 Menschenrettungen, 3 Tierrettungen, 2 Suchaktionen von vermissten Personen, 10 LKW- bzw. PKW-Bergungen nach Verkehrsunfällen sowie 23 Wespeneinsätze.

Kommandant. Stv. Gernot Toplitsch berichtete über 41 Schulungs- und Ausbildungstätigkeiten im abgelaufenen Jahr. Auf Initiative von uns wurde 2016 vermehrt auf die gemeinsame Ausbildung der drei Gemeindefeuerwehren hingearbeitet. So wurden sechs Übungen und Schulungen gemeinsam mit den Feuerwehren Küb und Schlöglmühl abgehalten.

Insgesamt brachten die Kameraden der FF Payerbach 7033 Stunden für Einsätze, Ausbildung und sonstige Tätigkeiten auf. Nach den Berichten der Fachchargen und Sachbearbeitern wurde wie jedes Jahr ein beeindruckender Film über das Einsatzjahr 2016 präsentiert. Dieser Film kann auf der Homepage angesehen werden.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Payerbach


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Teste mich!


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon