Nö: Vier Fahrzeuge bei Verkehrsunfall im Maria Enzersdorf beteiligt

MARIA ENZERSDORF (NÖ): Die Serie von mindestens einem Einsatz pro Tag hält für die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf weiterhin an. So wurde die Mannschaft am 10. Oktober 2017 gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert.


Aus unbekannter Ursache touchierten in der Franz Josef-Straße zwei entgegenkommende Fahrzeuge einander, wobei einer der Beteiligten zwei weitere, am Parkstreifen abgestellte Fahrzeuge beschädigte. Glücklicherweise wurden bei diesen Kollisionen keine Personen verletzt - an vier Pkw entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Die Aufgaben der Einsatzkräfte bestanden aus dem Versetzen eines Fahrzeuges mittels Rangierroller und Wagenheber sowie der Bindung ausgelaufener Betriebsmittel. Abschließend sorgte man für die Beseitigung umherliegender Fahrzeugteile und die Reinigung der Fahrbahn. Nach Beendigung sämtlicher Tätigkeiten konnte die stark frequentierte Franz Josef-Straße, durch die anwesenden Polizeibeamten, wieder freigegeben werden und die Mannschaft der Feuerwehr konnte den Einsatz nach rund 45 Minuten abschließen.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Maria Enzersdorf


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon