Nö: Vollversammlung der FF St. Veit/Tr. mit Rückschau auf das Jahr 2016

ST. VEIT / TR. (NÖ): Am 5. Jänner 2017 wurde die 143. Mitgliederversammlung der FF St. Veit/Tr. abgehalten. HBI Marschall skizzierte in seinem Bericht das abgelaufene Jahr 2016 aus seiner Sicht.


Er sprach den guten Ausbildungsstand der Feuerwehrmitglieder an, ließ einige Einsätze Revue passieren und hob die hervorragenden Leistungen aller drei Bewerbsgruppen hervor. Besonders erwähnte er den zweiten Platz der Bewerbsgruppe 1 am NÖ Fire-Cup, und dass diese Gruppe die einzige des Bezirkes Baden ist, die sich für den Fire-Cup 2017 qualifiziert hat.
Im Anschluss überreichte er den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr die Fertigkeitsabzeichen Technik, bzw. Technik-Spiel. Da sie nunmehr 15 Jahre alt sind, wurden die Jungfeuerwehrmänner Florian Riegler und Florian Ringhofer in den Aktiv-Stand überstellt und die beiden legten die Gelöbnisformel ab. Probefeuerwehrmann Lukas Bauer wurde zum Feuerwehrmann befördert.

Nach den Grußworten der Ehrengäste schloss der Kommandant die Sitzung mit Gut Wehr und im Anschluss wurde der Jahresrückblick über das Feuerwehrjahr 2016 im Form eines Films, zusammengestellt von BR Rudolf Hafellner, gezeigt.

Abschließend einige statistische Daten:

Mit 31.12.2016 hat die FF St. Veit/Tr. 83 Mitglieder, davon 65 aktive Mitglieder, 7 Mitglieder der Feuerwehrjugend und 11 Mitglieder des Reservestandes.
An Einsätzen waren 2016 14 Brandeinsätze und 25 technische Einsätze zu bewältigen.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
Jetzt kostenlos testen!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon