Nö: Wassergebrechen in Waidhofen an der Thaya setzt mehrere Keller unter Wasser

WAIDHOFEN AN DER THAYA (NÖ): Gegen 13:30 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya am 15. Februar 2016 zu Auspumparbeiten in der Niederleuthnerstraße angefordert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter zeigte sich aber rasch, dass der Einsatz länger als angenommen dauern würde.


Aufgrund eines Wassergebrechens in einem leerstehenden Gebäude in der Niederleuthnerstraße dürften mehrere hunderte Kubikmeter Wasser aus dem 1. Stock bis in den Kellerbereich geflossen sein. Dabei wurden mehrere Keller (auch Nachbarkeller) bis zu einem Meter überflutet.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden bereits von den Mitarbeitern des Wasserwerkes erwartet und der Einsatzleiter über einen überfluteten Keller informiert. Zuerst wurde dieser Keller in der Größe von 20 m² mit zwei Unterwasserpumpen ausgepumpt. Während dieser Einsatzmaßnahmen wurde die gemeinsame Lageerkundung mit dem Wasserwerk fortgesetzt und noch weitere überflutete Kellerbereiche in den Nebengebäuden entdeckt. Nachdem der erste Keller soweit möglich leergepumpt war, wurden die Pumpen umstationiert und insgesamt drei Unterwasserpumpen im Keller des Nebengebäudes eingesetzt.

Nachdem der Wasserstand zurückgegangen war, konnten die sehr langen und sehr alten Kellergänge genauer kontrolliert werden. Dabei wurde festgestellt, dass Teile der Kellergewölbe eingestürzt waren. Umgehens wurde die Bauabteilung der Stadtgemeinde Waidhofen/Thaya darüber in Kenntnis gesetzt. Nach einer Begehung der Räumlichkeiten wurden durch die Stadtgemeinde entsprechende Sofortmaßnahmen veranlasst. So wurde unter anderem nach dem Abbau der Schlauchleitungen das Gebäude abgeschlossen und der Gehsteigbereich bzw. Parkplatzbereich vor dem betroffenen Gebäude durch Mitarbeiter des städtischen Bauhofes abgesperrt.

Kurz vor 17 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Waidhofen an der Thaya


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
Jetzt kostenlos kennenlernen!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon