Oö: Ausbildung neu denken → Ausbildungstage im Löschzug 5 Münichholz in Steyr

STEYR (OÖ): Während üblicherweise einmal im Monat eine Übung mit großer Personenanzahl in den Löschzügen der Feuerwehr Steyr ausgetragen wird, setzte der Löschzug 5 Münichholz im Monat Oktober 2018 zusätzlich auf Gruppenübungen zum Thema Atem- und Körperschutz.


Bevor es jedoch mit den Ausbildungen begann mussten sich alle Teilnehmer dem „Finnentest“ unterziehen. Ein körperlicher Eignungstest, bei der jeder Teilnehmer seine Grenzen besser kennenlernen soll und dadurch auch seine Zulassung als Geräteträger erhält.

Nach dem positiv-abgeschlossenen Tests war es das nächste Ziel die Atemschutzgeräteträger auf spezielle fachspezifische Themen zu schulen. So wurden an drei Wochenenden die Themen

  • Brandverlauf, Brandphänomene und Brandbekämpfung
  • taktische Ventilation
  • Strahlrohrtechniktraining
  • AS-Ausrüstung und Türprozedere
  • Halligan-Tool und alternative Öffnungsmöglichkeiten von Türen und Fenstern sowie die
  • Kommunikation

geschult.

Dieser Monat gestaltete sich besonders intensiv, denn nach absolviertem Stationsbetrieb konnten die Teilnehmer bei der Freiwilligen Feuerwehr Reichenau ihr Können am 27. Oktober 2018 zusätzlich unter Beweis stellen. Auf einem eigens-gebauten Areal am Feuerwehrgelände mussten sich die Geräteträger in Kommunikation, Teamfähigkeit und taktischem Vorgehen beweisen. Das bereits Erlernte wurde dadurch noch einmal gefestigt. Zum Abschluss dieses Ausbildungstages bekamen die Kameraden eine Führung bei der Linzer Berufsfeuerwehr, was diesen Ausbildungstag noch einmal abrundete.

Der Monat Oktober gestaltete sich demnach für die Kameraden des Löschzuges 5 als besonders fordernd. Um den hohen Anforderungen eines Feuerwehralltages jedoch gerecht zu werden, eine unabdingbare Voraussetzung für den Einsatzdienst. Die nächsten Ausbildungen sind daher bereits wieder geplant.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Steyr


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon