Oö: Brand in einem Gewerbebetrieb in Pucking von Security-Mitarbeiter entdeckt

PUCKING (OÖ): Gerade noch rechtzeitig wurde in der Nacht auf Dienstag, 14. November 2017, ein Brand in einem Gewerbebetrieb in Pucking (Bezirk Linz-Land) entdeckt. Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatte bei seiner Kontrollfahrt und dem damit verbundenen Rundgang bemerkt, dass eine Firmenhalle verraucht war und alarmierte umgehend die Feuerwehr.


Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine Firmenhalle stark verraucht. Bei der Erkundung durch einen Atemschutztrupp wurde ein Kleinbrand im Bereich einer Filteranlage lokalisiert, welcher glücklicherweise rasch abgelöscht werden konnte.
"Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass die ganze Montagehalle verraucht war. Großes Lob gilt dem Mitarbeiter des Securitydienstes. Nicht auszudenken, wenn der Brand unbeobachtet weiter vor sich hingewütet hätte," so die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

 

Opens external link in new windowLaumat.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Teste mich!


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon