Oö: Eingeklemmte Person bei Kreuzungsunfall in der Gemeinde Mehrnbach

MEHRNBACH (OÖ): „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Höhe Gasthaus Alm Mehrnbach" lautete die Alarmierung für die Feuerwehren Neuhofen i.I., Mehrnbach und Oberholz um 01.35 Uhr des 8. November 2018.


Die ersteintreffende Einsatzmannschaft der FF Neuhofen wurde an der Einsatzstelle vom Roten Kreuz Ried und vom Notarzt eingewiesen. Zwei Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich frontal miteinander, wobei eine Person in einem Pkw eingeklemmt wurde.

Nach Absprache mit dem Notarzt wurde das Fahrzeugdach mit zwei hydraulischen Bergegeräten entfernt, um einen besseren Zugang zur verletzten Person zu schaffen. Mittels Spineboard wurde der Unfalllenker aus dem Fahrzeug gerettet und anschließend an das Rote Kreuz Ried übergeben.

Nach der Freigabe der Einsatzstelle durch die Polizei wurden entsprechende Aufräumarbeiten durchgeführt. Einsatzende: 02:49 Uhr.


Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Neuhofen im Innkreis


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon