Oö: Feuerwehr befreit Fahrzeuglenkerin aus Unfallfahrzeug

NEUZEUG (OÖ): Am 12. Juni 2018, um 22.54 Uhr wurden die Feuerwehren Neuzeug-Sierninghofen und Sierning zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B122 im Gemeindegebiet Sierning alarmiert.


Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Rote Kreuz bereits vor Ort und führte die Erstversorgung durch. Zwei Fahrzeuge kollidierten frontal, wobei eines über eine Böschung geschleudert wurde. Mittels hydraulischem Rettungsgerät wurde eine Fahrzeuglenkerin befreit und an die Rettung übergeben.

 

Die Bundesstraße war für die Rettungs- und Aufräumarbeiten rund zwei Stunden gesperrt.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon