Oö: Feuerwehr rettet Mann aus schwierigem Gelände

MARIA NEUSTIFT (OÖ): Am Nachmittag des 16. Februar 2019 wurde die Freiw. Feuerwehr Sulzbach zu einem Einsatz mit dem Alarmstichwort "Forstunfall" gerufen. Als die Feuerwehrmänner am Einsatzort ankamen, war das Rote Kreuz schon anwesend.


Es stellte sich heraus, dass eine Person vermutlich durch eine Kreislaufschwäche bei der Holzarbeit zusammenbrach. Die Florianis führten mittels Spineboards die Bergung aus dem schwierigen Gelände durch und übergaben die Person dem Rotem Kreuz. Anschließend wurde er mit dem Notarzthubschrauber abtransportiert. Aufgrund der Grenznähe zu Niederösterreich wurden auch die FF Hochstrass die FF Ertl und die FF Kürnberg mitalarmiert.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon