Oö: FF Windern übergibt 1.800,- Euro Spende des Benefizglühweinstandes

DESSELBRUNN (OÖ): Am 8. Jänner 2019 überreichte eine kleine Abordnung der FF Windern den Erlös des 13. Benefizglühweinstandes. 1.830 € wurde an die Familie von Christoph Hufnagl aus Ohlsdorf übergeben.


Dieser hatte im Oktober 2018 auf der Desselbrunner Landesstraße einen schweren Radunfall. Seitdem liegt er im Krankenhaus und ist Hals abwärts querschnittsgelähmt. Mit seinen zwei Kindern (zwei und sechs Jahre alt) und seiner Lebensgefährtin lebt er in einem neuen Haus, das unter diesen Umständen wieder umgebaut werden muss.
Mit diesem Beitrag wird Christoph Hufnagl und seiner Familie bestmöglich geholfen. Die FF Windern freut sich mit dieser Spende die Familie unterstützen zu können und wird auch im Dezember 2019 wieder einen Benefizglühweinstand veranstalten!

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Windern


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon