Oö: Fischbraterei in Roitham am Traunfall in Flammen

ROITHAM (OÖ): In einer Fischbraterei in Roitham am Traunfall (Bezirk Gmunden) ist am späten Nachmittag des 15. August 2019 ein Feuer ausgebrochen.


Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass die Fischbrathütte "Fisch Hager" in Vollbrand stand. Der Einsatzleiter der FF Roitham forderte Alarmstufe 2 beim LFK an.

Sofort wurde mit der Brandbekämpfung mittels schwerem Atemschutz begonnen. Parallel dazu wurde eine 600m lange Löschwasserversorgung von der Traun zum Einsatzort sichergestellt. Ein weiteres Problem war der angrenzende Wald, der aber erfolgreich vom Flammenmeer gerettet werden konnte. Um den Brand so schnell wie möglich unter Kontrolle zu bringen, wurde die B144 für den gesamten Verkehr gesperrt und eine großräumige Umleitung eingerichtet. Nachdem der Brand unter Kontrolle gebracht wurde, musste mittels Teleskopmastbühne der BTF Steyrermühl und Motorsägen Teile des Dachs entfernt werden, um Glutnester abzulöschen. Der Einsatz konnte nach ca. 3 Stunden beendet werden und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon