Oö: Gemeinsame Übung der Feuerwehren der Marktgemeinde Garsten

GARSTEN (OÖ): Die diesjährige Gemeindeübung der Marktgemeinde Garsten am 19. Oktober 2017 wurde von der Feuerwehr Sand ausgearbeitet. Diese führte die Einsatzkräfte ins hinterste Dambachtal.


Das landwirtschaftliche Objekt der Familie Hatschenberger wurde bewusst wegen der schwierigen und langen Anfahrt gewählt. Übungsannahme war ein Brand der Hackgutanlage.
Darüber hinaus wurden einige Personen vermisst und eine weitere Person war unter einem Traktor eingeklemmt. Der Bereich wurde eingenebelt, um möglichst realistische Verhältnisse zu gewährleisten. Zusätzlich musste noch von zwei Wasserentnahmestellen eine Relaisleitung aufgebaut werden.


Die eingesetzten Feuerwehren der Gemeinde meisterten die an sie gestellten Aufgaben bravourös. Kommandant Karl Sallinger dankte im Zuge der Übungsbesprechung allen TeilnehmerInnen der eingesetzten Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit bei der Abarbeitung des Übungsszenarios.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Teste mich!


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon