Oö: Gewitter sorgt für Überflutungen → vor allem in Heiligenberg

OBERÖSTERREICH: Heftige Gewitter mit Starkregen haben Donnerstagabend, 6. Juni 2019, örtlich für größere Überflutungen gesorgt. Heiligenberg (Bezirk Grieskirchen) war besonders betroffen.


Rund eine halbe Stunde dauerte das Gewitter und so lang schüttete es wolkenbruchartig. Straßen, Garagen, Keller, Höfe wurden von den Wassermassen geflutet. Die örtliche Feuerwehr konnte gemeinsam mit den Nachbarfeuerwehren rasch dort, wo es am nötigsten war, helfen. "Sowas hat es hier noch nie gegeben," schildert beispielsweise ein Landwirt, der gerade mit der Feuerwehr die überflutete Garage beim Haus seiner Eltern vom Schlamm befreite.

 

Opens external link in new windowLaumat.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon