Oö: Großbrand in Bad Hall verhindert → 30 Küken umgekommen

BAD HALL (OÖ): Durch das rasche Eingreifen der Hofbesitzer eines Vierkanthofes in Bad Hall konnte in der Nacht auf Sonntag, 17. März 2019, Schlimmeres verhindert werden. Kurz vor 2 Uhr wurden sieben Feuerwehren zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes alarmiert.


Beim Eintreffen am Einsatzort wurde ein Brand im Bereich des Hühnerstalles vorgefunden. Ein Übergreifen auf das benachbarte Strohlager, so wie eine Ausbreitung auf das gesamte Objekt konnte gerade noch verhindert werden. Bis zur Ankunft der Feuerwehr kämpften die Hofbesitzer mit drei Handfeuerlöscher gegen das Feuer an. 30 Küken, die im Hühnerstall untergebracht waren, sind bei dem Brand verendet.

 

Opens external link in new windowFotokerschi.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon