Oö: Kleinkühltransporter kracht gegen Baum → Personenrettung in Edt bei Lambach

EDT BEI LAMBACH (OÖ): Der Lenker eines kleinen Kühltransporters hat Montagabend, 6. Mai 2019, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, kam von der Fahrbahn ab und krachte im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) gegen einen Baum.


Der Lenker des Kühltransporters war auf der Wiener Straße in Fahrtrichtung Lambach unterwegs. Kurz nach Gunskirchen kam der Transporter ersten Angaben zufolge auf die Gegenfahrbahn, in weiterer Folge von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Der Lenker wurde dabei im Fußbereich eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der Verletzte ins Klinikum Wels eingeliefert. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.
Die Wiener Straße war zwischen Gunskirchen und Edt bei Lambach rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Einsatzkräfte richteten eine örtliche Umleitung ein.

 

Opens external link in new windowLaumat.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon