Oö: Kühlturm-Nebel sorgt für Feuerwehreinsatz in Wels

WELS (OÖ): Die Feuerwehr wurde Mittwochfrüh, 17. Februar 2016, zu einem Brandverdacht nach Wels-Vogelweide gerufen. Ein Notrufteilnehmer meldete eine Rauchentwicklung im Bereich eines Firmengeländes im Welser Stadtteil Vogelweide.


Die Einsatzkräfte konnten nach dem Eintreffen im genannten Bereich wahrnehmen, dass der aufsteigende Nebel der Kühltürme durch den starken Wind zeitweise nach unten gedrückt wird, Brand konnte glücklicherweise keiner festgestellt werden. Die Feuerwehr konnte nach kurzer Zeit wieder abrücken.

 

Opens external link in new windowFotos Laumat.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
Jetzt kostenlos kennenlernen!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon