Oö: Mann in Neuhofen an der Krems in Fluss gestürzt

NEUHOFEN AN DER KREMS (OÖ): Am 12.03.2018 wurde die Freiw. Feuerwehr Neuhofen an der Krems um 15:19 Uhr zu einer Personenrettung alarmiert. Ein 51-jähriger Bewohner des Landespflege- und Betreuungszentrum Schloss Gschwendt war Höhe Kindergarten Kremsalle aus bisher ungeklärter Umständen in den Kremsfluss gestürzt.


Passanten wurden auf dem im Wasser treibenden Mann aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Polizei und Rotes Kreuz war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits vor Ort. Die Sanitäter des Roten Kreuzes hatten mit Hilfe der Passanten bereits mit der Rettung des Mannes begonnen. So musste der Rettungsschwimmer der Feuerwehr nicht mehr ins kalte Wasser. Der Mann wurde vom Notarzt versorgt und anschließend mit dem Hubschrauber ins Kepler Universitätsklinikum geflogen.


Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Neuhofen / Krems


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon