Oö: Nächtlicher Brandeinsatz nach Blitzeinschlag in Vorderweißenbach

VORDERWEISSENBACH (OÖ): Durch einen Blitzeinschlag geriet ein Holzstoß im Ortsteil Brunnwald Gemeinde Vorderweißenbach nach einem nächtlichen Gewitter, das am 11. Juni 2018, über dem Mühlviertel hinweg zog in Brand.


Durch den schnellen Einsatz von den Feuerwehren Vorderweißenbach, Bad Leonfelden, Bernhardschlag und Amesschlag/L. konnte der Brand rasch gelöscht werden. Mittels Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle von versteckten Glutnestern abgesucht.

Ein großes Glück, so der Einsatzleiter Karl Mascher von der FF Vorderweißenbach das der Brand nach Mitternacht von den Bewohnern entdeckt wurde und die Einsatzkräfte alarmiert wurden, sodas ein übergreifen des Feuers auf die nebenan stehende Hütte und dem angrenzenden Wald verhindert werden konnte.

 

Opens external link in new windowBezirks-Feuerwehrkommando Urfahr-Umgebung


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon