Oö: Nasser Schnee knickt Bäume in Großraming

GROßRAMING (OÖ): Durch den anhaltenden Schneefall der letzten Tage und durch den leichten Regen seit den späten Abendstunden, wurde die Feuerwehr Großraming bereits zu mehreren Einsätzen gerufen.


Am Mittwoch, 27. November 2018, erfolgte die erste Alarmierung um 06:30 Uhr. Ein Baum in Almkogelstraße in Großraming viel um. Bereits kurze Zeit später, erfolgte die nächste Alarmierung, da weitere Bäume durch den Schnee last umgestürzt sind. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Großraming rückten mit 9 Mann aus und beseitigten in gut 2 Stunden die Straßen blockarten.


Aufgrund der schweren Schneelast und des leichten Regens können die Bäume das Gewicht nicht mehr tragen. Aktuell besteht äußerste Vorsicht bei Fahrten durch die Wälder bzw. vor allem, wenn man zu Fuß unterwegs sein sollte. Die Einsatzkräfte raten dazu, Wälder zu meiden, bis sich die Situation (weniger Schnee bzw. wärmeres Wetter) gebessert hat.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon