Oö: Neuer Containeranhänger der Freiwilligen Feuerwehr Ansfelden

ANSFELDEN (OÖ): Im Sommer 2016 wurde aufgrund seines Alters und der heute nicht mehr gängigen Einsatzmethode, der Ankauf eines neuen „Multifunktionsanhänger“ beschlossen. Ebenso war beim alten Ölanhänger aufgrund der geringen Zulademöglichkeit keine effektive Verwendung im Einsatzfall mehr möglich.


Nach zahlreichen Angebotsanforderungen und Konzeptentwürfen wurde Mitte November ein neuer 2 - Achs Anhänger der Fa. Humer aus Eigenmittel der FF-Ansfelden angekauft. Die Eigenmittel wurden durch die zahlreichen Veranstaltungen der Feuerwehr und durch die Haussammlung in der Bevölkerung und durch die Unterstützung der Ansfeldner Firmen aufgebracht. Der Anhänger verfügt über einen pneumatischen Lichtmasten, Rundumbeleuchtung, Verkehrsleiteinrichtung und einer Blaulichtanlage. Die komplette Beleuchtung wurde in LED Technologie ausgeführt und ist unabhängig vom Fahrzeug schaltbar.


Im Großschadensereigniss (Sturm, Hochwasser, Vermurrungen) kann der Hänger auch Autakt betrieben werden ohne zusätzliches Einsatzfahrzeug.
Die Standardbeladung setzt sich aus 3 Rollcontainern in verschiedensten Ausführungen zusammen
Diese Beladung kann in Zukunft beliebig um diverse Rollcontainer erweitert werden z.B. Ölsperre, Sturm bzw. Hochwasser. Insgesamt wurden ~12000.-€ und 50 Arbeitsstunden in die Planung und Aufbau investiert.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Ansfelden


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon