Oö: Neues Kleinlöschfahrzeug bei der Feuerwehr Haibach im Mühlkreis gesegnet

HAIBACH IM MÜHLKREIS (OÖ): Nachdem das alte Kleinlöschfahrzeug der FF Haibach im Mühlkreis bereits 30 Jahre alt war und bei Weitem nicht mehr den heutigen Ansprüchen gerecht war, konnte nach einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss ein neues KLF A Fahrzeug in Auftrag gegeben werden.


Dieses Fahrzeug der Marke Mercedes Sprinter mit ALU-Aufbau hat 190 PS und Allradantrieb und ein Gesamtgewicht von 5,5 Tonnen.
Bei einem Festakt am 21. Mai 2018 wurde nun das neue Einsatzfahrzeug von Pater Franz Wenigwieser gesegnet. Für seine jahrelange verdienstvolle Tätigkeit in der Feuerwehr Haibach wurde dem ehemaligen Kommandanten HBI Leopold Mayr die Bezirks-Verdiensmedailie in Gold durch Bezirk-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer überreicht. Nach dem Festakt wurde eine Hl. Messe im Festzelt von Pater Franz Wenigwieser zelebriert.

 

Opens external link in new windowBezirks-Feuerwehrkommando Urfahr-Umgebung


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon