Oö: Pkw bei Hargelsberg gegen Tunnelportal gekracht → ein Toter

HARGELSBERG (OÖ): Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich Sonntagvormittag, 14. Mai 2017, auf der Steyrer Straße in Hargelsberg (Bezirk Linz-Land). Der tragische Unfall ereignete sich auf der Steyrer Straße zwischen Enns und Hargelsberg. Ein Auto krachte frontal gegen das Tunnelportal des Tunnel Metz. Der Fahrzeuglenker starb noch an der Unfallstelle.


"Die Feuerwehr Hargelsberg ist zu einem Brandmeldealarm im Tunnel Metz alarmiert worden und bereits bei der Anfahrt haben wir die Meldung von Florian LFK erhalten, dass es sich nicht um einen Brandmeldealarm handelt, sondern um einen Verkehrsunfall. Zufällig sind Kameraden aus Kleinraming von einem Trainingslager nach Hause gefahren. Diese hatten die Unfallstelle bereits abgesichert, einen Brandschutz gemacht und sich um den Verletzten gekümmert. Wir haben dann die Einsatzleitung übernommen. Das Fahrzeug war relativ stark deformiert, aber die Person hat nicht mehr mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug geborgen werden müssen," schildert Harald Grobner, Einsatzleiter der Feuerwehr Hargelsberg.
Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei führte die Feuerwehr die Aufräumarbeiten durch. Das Unfallfahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Die Steyrer Straße war rund drei Stunden für den Verkehr gesperrt.

 

Opens external link in new windowLaumat.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Teste mich!


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon