Oö: Pkw in Bad Ischl mit Poller kollidiert

BAD ISCHL (OÖ): Wie schon so oft, kollidierte am Abend des 7. April 2019 Abend einmal mehr ein Pkw mit dem Poller am Sparkassenplatz. Die Fahrzeuginsassen blieben dabei unverletzt.


Auf Grund der Wucht der Kollision öffneten sich die Airbags des Fahrzeuges. Es trat eine erhebliche Menge an Betriebsflüssigkeiten aus dem Fahrzeug aus, welche mittels Ölbindemittel gebunden werden mussten.

Abschleppunternehmen transportierte Unfallfahrzeug ab
Ein verständigtes Abschleppunternehmen transportierte das Unfallfahrzeug vom Einsatzort ab. Die Aufnahme des Schadensereignisses erfolgte durch eine Streife der Polizeiinspektion Bad Ischl. Ein SEW des Roten Kreuz Bad Ischl war ebenfalls am Einsatzort. Nachdem die Unfallstelle gereinigt war, konnte man wieder in die Zeugstätte einrücken.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Bad Ischl


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon