Oö: Pkw in Molln in steiles Waldstück gestürzt

MOLLN (OÖ): In Molln (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ist Donnerstagvormittag, 1. August 2019, ein Autolenker mit seinem Fahrzeug in ein steiles Waldstück gestürzt.


Der Unfall ereignete sich auf der Denkenstraße im Gemeindegebiet von Molln. Aus bisher unbekannter Ursache hat der Pkw-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und stürzte in ein steiles Waldstück ab. Die Feuerwehr musste den Lenker aus dem Unfallwrack befreien. Nach der notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Verletzte ins Krankenhaus eingeliefert. Die Bergung des verunfallten Fahrzeuges gestaltete sich schwierig. Unter Einsatz mehrerer Seilwinden konnte das Fahrzeug schließlich geborgen werden. Die Denkstraße war rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

 

Opens external link in new windowLaumat.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon