Oö: Pkw kollidiert mit Güterzug und wird in den Straßengraben geschleudert

FRAHAM (OÖ): Auf einem Bahnübergang in Fraham (Bezirk Eferding) wurde Donnerstagnachmittag, 4. Februar 2016, ein Pkw von einem Güterzug erfasst und in einen Graben geschleudert.


Der Unfall ereignete sich auf einem Bahnübergang in der Ortschaft Kappelding, im Gemeindegebiet von Fraham. Eine Pkw-Lenkerin wollte den Bahnübergang überqueren und dürfte dabei den herannahenden Güterzug übersehen haben. Das Fahrzeug wurde im hinteren Bereich vom Zug erfasst und in einen Graben geschleudert.

 

Die Pkw-Lenkerin, welche sich allein im Fahrzeug befunden hat, wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst an der Unfallstelle ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Die Bahnstrecke, sowie die Straße waren rund eine dreiviertel Stunde gesperrt.

 

Opens external link in new windowlaumat.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
Jetzt kostenlos kennenlernen!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon