Oö: Pkw kracht nach Kreuzungskollision in Wels gegen Glasfassade eines Gebäudes

WELS (OÖ): Eine Verletzte und größerer Sachschaden waren Sonntagvormittag, 5. Mai 2019, die Folge einer Kollision dreier Autos in einem Kreuzungsbereich in Wels-Innenstadt.


Im Kreuzungsbereich der Roseggerstraße mit der Stelzhamerstraße kollidierten zwei Autos, eines der Fahrzeuge wurde daraufhin gegen einen weiteren PKW geschleudert und das andere Unfallfahrzeug gegen eine Ampel sowie in die Glasfassade eines Gebäudes.

Eine Lenkerin wurde verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Die übrigen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die Feuerwehr wurde zu den Aufräumarbeiten sowie zur Sicherung der beschädigten Glasfassade des Gebäudes gerufen. Ein Techniker des Energieversorgungsunternehmens sicherte die beschädigte Ampel.
Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde erschwert passierbar, die Stelzhamerstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts gesperrt.

 

Opens external link in new windowLaumat.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon