Oö: Schwerstverletzter Biker nach Kollision mit Pkw in Pettenbach

PETTENBACH (OÖ): Schwerste Verletzungen erlitt Samstagnachmittag, 14. Oktober 2017, ein Motorradlenker bei einer Kollision mit einem Auto in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems). Der Unfall ereignete sich auf der Kremsmünsterer- beziehungsweise Welser Straße.


Aus bisher unbekannter Ursache kollidierte ein Motorradlenker frontal mit einem Pkw. Der Motorradlenker erlitt bei dem Crash schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins UKH nach Linz geflogen. Die Feuerwehr unterstützte die Rettungsmaßnahmen und führte anschließend die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch.
Die Kremsmünsterer Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

 

Opens external link in new windowLaumat.at


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Teste mich!


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon