Oö: Treibstoffaustritt aus Auto bei Tankstelle in Bad Ischl

BAD ISCHL (OÖ): Um 10:27 Uhr des 6. Dezember 2018 wurde die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Ölaustritt alarmiert. Beim Tanken bei einer Tankstelle in Roith dürfte ein Fahrzeuglenker sein Fahrzeug überfüllt haben.


Beim Wegfahren verlor er Treibstoff, der sich auf Grund des leichten Regens im Tankstellenbereich großflächig verteilte. Die anwesende Mitarbeiterin der Tankstelle reagierte schnell und verhinderte mittels des vorhandenen Ölbindemittels ein Eindringen des Treibstoffes in den Kanal. Die angerückten Kameraden der HFW Bad Ischl banden den Rest.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Bad Ischl


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon