Oö: Vollversmmlung der Feuerwehr Vorchdorf mit Rückblick auf 2017

VORCHDORF (OÖ): Das neu gewählte Kommando der Freiw. Feuerwehr Vorchdorf konnte am Sonntag, 29.04.2018, nach der Florianifeier zur 142. Jahresvollversammlung zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Die drei Amtswalter berichteten über das abgelaufen Jahr 2017.


Besonders ausführlich wurde auf das neue angekaufte Vorausfahrzeug sowie der Umbau des Atemschutzes eingegangen. Die FF Vorchdorf musste im vergangen Jahr zu 97 Einsätzen ausrücken und insgesamt wurden 9275 Stunden aufgewendet.

Den ehemaligen Funktionären der FF Vorchdorf wurde in einen eigens zusammengestellten Video, mit einen Rückblick über ihre Kommandoarbeit, gedankt und die Geschenke überreicht. Weiters wurde Lukas Pühringer angelobt, fünf Mitglieder befördert und an sieben Mitglieder die Feuerwehr-Verdienstmedaille 3. Stufe des Bezirkes Gmunden überreicht. Hermann Edlinger wurde mit der 50-jährigen Feuerwehrdienstmedaille und Franz Krammel mit der 40-jährigen Feuerwehrdienstmedaille geehrt. Nach den Ansprachen der Ehrengäste konnte die 142. Jahresvollversammlung mit „Gut Heil“ beendet werden.

 

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Vorchdorf


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon