Oö: Wohnungsbrand im 10. Stock → Person in den Tod gesprungen

WELS (OÖ): Brandgeruch im Stiegenhaus wurde durch eine Zeitungsausträgerin in den frühen Morgenstunden des 8. Mai 2018 wahrgenommen und von ihr die Feuerwehr über Notruf 122 verständigt.


Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde bereits eine starke Rauchentwicklung aus dem 10. Obergeschoss des Wohngebäudes festgestellt. Des Weiteren wurde eine reglose Person am Gehweg vor dem Objekt aufgefunden, bei der in weiterer Folge durch den Notarzt nur mehr der Tod festgestellt werden konnte. Medienberichten zufolge war diese zuvor aus dem 10. Stockwerk in die Tiefe gesprungen.

Außen- und Innenangriff
Während der erste Atemschutztrupp den Innenangriff über die Steigleitung vorbereitete, breitete sicher der Brand in der Wohnung soweit aus, das ein Übergreifen auf das darüber liegende Stockwerk drohte. Dieser wurde über die Drehleiter im Außenangriff bekämpft, was relativ rasch Wirkung zeigte und in weiterer Folge der Brand durch den Atemschutztrupp in der Wohnung abgelöscht werden konnte. Zeitgleich wurde mittels Überdruckbelüftung der Fluchtweg für die Bewohner über das Stiegenhaus sichergestellt.


Angrenzende Wohnungen geräumt
Aufgrund der Brandintensität, war es erforderlich die angrenzenden Wohnungen, durch die Kräfte der Feuerwehr zu evakuieren. Seitens des Roten Kreuzes wurde eine entsprechende Sammel – und Betreuungsstelle für die evakuierten Bewohner im Park neben dem Objekt eingerichtet. Von dort wurden auch mehrere Bewohner zur Kontrolle in das Klinikum Wels verbracht.

Die Feuerwehr Wels stand mit einem Löschzug und mehreren Sonderfahrzeugen der Hauptfeuerwache, sowie den Löschfahrzeugen der Feuerwachen Wimpassing und Puchberg, unterstützt durch die Betriebsfeuerwehr Fritsch, im Einsatz.


Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr der Stadt Wels
Opens external link in new windowLaumat.at

 

 

 


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon