Oö: Zwei Frauen bei Pkw-Zusammenstoß bei Königschlag verletzt

SCHENKENFELDEN (OÖ): Am Vormittag des 4. März 2019 wurden die Feuerwehren Schenkenfelden und Bad Leonfelden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Eine 33-jährige sowie eine 52-jährige Fahrzeuglenkerin kollidierten auf der Böhmerwald Landesstraße B38 im Bereich Königschlag.


Die beteiligten Personen konnten sich jedoch selbst vor Eintreffen der Feuerwehren aus den Fahrzeugen befreien, wo sie nach der Erstversorgung durch die Rettung ins Krankenhaus Freistadt gebracht wurden. Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich somit auf die Aufräumarbeiten und die Unterstützung der Abschleppunternehmen.
Nach zirka 1,5 Stunden konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden und die Feuerwehren die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. Dies war schon der zweite Unfall in zwei Tagen, der sich auf dem selben Straßenstück innerhalb von 500 m erreignete.

 

Opens external link in new windowBezirks-Feuerwehrkommando Urfahr-Umgebung


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon