Rosenbauer Concept Fire Truck auf Tour durch Österreich

Der „Concept Fire Truck“ (CFT) von Rosenbauer, eine Konzeptstudie des Feuerwehrfahrzeuges von morgen, ist ab sofort auf Tour durch Österreich und kann von Feuerwehr-Fans bei einer Reihe von Veranstaltungen besichtigt werden:


21.-24. Juni 2018, Zell am See – Kaprun 
IONICA – Faszination e-Mobilität
Opens external link in new windowDetails


6.-10. September 2018, Linz
Ars Electronica Festival
Opens external link in new windowDetails

20.-22. September 2018, Wels
Retter – Die österreichische Fachmesse für Sicherheit und Einsatzorganisationen
Opens external link in new windowDetails

29.-30. September 2018, Spielberg
E-Mobility Play Days
Opens external link in new windowDetails

Der CFT wurde vor rund zwei Jahren erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und ist dabei auf großes Interesse insbesondere von Städten gestoßen, die die Themen Ökologie und e-Mobilität vorantreiben wollen. Der CFT zeichnet sich neben zahlreichen Innovationen insbesondere durch seine neuartige Fahrzeugarchitektur aus, die erst durch den Einsatz von e-Antrieben verwirklicht werden konnte. Diese bringt eine herausragende Ergonomie, höchste Funktionalität und Sicherheit, höheres Beladevolumen bei kompakten Abmessungen sowie einzigartige Fahrperformance und Agilität mit sich. Im Vorjahr hat Rosenbauer ein eigenes Tochterunternehmen gegründet, um die Konzeptstudie zur Serienreife zu bringen.

 

Opens external link in new windowRosenbauer

Firmeninfo, 19. Juni 2018


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon