Sbg: Flachgauer und Salzburger Jugend am Wissensprüfstand in Eugendorf

FLACHGAU (SBG): Am Samstag, den 13.04.2019, wurde in der Volksschule Eugendorf der Wissenstest und das Wissensspiel der Feuerwehrjugendgruppen des Bezirkes Flachgau und der Stadt Salzburg abgehalten.


Insgesamt 457 Jugendliche Mädchen und Jungen, davon 391 aus dem Flachgau, 21 aus der Stadt Salzburg und 45 Gastteilnehmern aus dem benachbarten Bayern, im Alter zwischen 10 und 16 Jahren stellten sich den insgesamt 8 Stationen darunter Organisation, Technik, Unfallverhütung, Brand- und Löschlehre oder in Knoten- und Gerätekunde.


Im Anschluss an den Bewerb konnte Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Johannes Neuhofer zur Freude aller verkünden, dass jeder Teilnehmer seine Prüfung mit Erfolg abgeschlossen hat.
Der Wissenstest und das Wissensspiel der Feuerwehrjugend ist eine jährliche Wissensüberprüfung der Feuerwehrjugendmitglieder. Es dient vor allem dazu die Jugendlichen für den aktiven Feuerwehrdienst vorzubereiten. Der positive Abschluss des Wissenstest wird mit einem Abzeichen in der jeweils angetretenen Kategorie Bronze/Silber oder Gold belohnt.

Opens external link in new window
Feuerwehren Flachgau
(Facebook)


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon