Sbg: Friedenslichtübergabe an die Feuerwehrjugend im Flachgau

ELIXHAUSEN (SBG): Am Vorabend des Heiligen Abends fand traditionell die Übergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem an die Feuerwehr-Jugendgruppen des Bezirk Flachgau und der Stadt-Salzburg statt. 400 Jugendliche mit ihren Betreuern fanden sich dazu in diesem Jahr vor dem Feuerwehrhaus in Elixhausen ein.


Im Rahmen eines festlichen Aktes wurde das Friedenslicht vom Pfarrprovisor Mag. Josef Lehenauer und dem Evangelischen Pfarrer Mag. Dietmar-Hans Orendi gesegnet und an die Jugendgruppen übergeben.

 

Zahlreiche Ehrengäste wie Bürgermeister Markus Kurcz, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Johannes Neuhofer, Landesjugendreferent und Bundesfeuerwehrrat BFR Manfred Eibl, die Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Flachgaues und viele Ehrenfunktionäre, Bezirksjugendbeauftragter Peter Ellenhuber und viele Ortsfeuerwehrkommandanten unterstrichen mit ihrer Anwesenheit die traditionelle Veranstaltung.

 

Nach der Übergabe wanderte man gemeinsam durch die Gemeinde zum Veranstaltungssaal wo die Anwesenden von der Gemeinde Elixhausen noch zu einer Würsteljause eingeladen wurden. Viele Feuerwehrjugendgruppen sind am 24. Dezember in ihren Heimatgemeinden unterwegs und verteilen das Friedenslichtan die Haushalte.


Email senden


DAS DERZEITIGE TOP-FOTO
DAS DERZEITIGE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Gratis testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon