Stmk: 146. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Preding

PREDING (STMK): Am 2. März 2018 fand die 146. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Preding statt. Kommandant HBI Fritz Sundl konnte zu Beginn eine Vielzahl an Ehrengästen begrüßen.


HBI Sundl blickte in seinem Bericht auf die umfangreiche Arbeitsleistung des vergangenen Jahres zurück. 264 Tätigkeiten und 4.834 Stunden Freiwilligkeit wurden für Einsätze, Kurse, Übungen, Sitzungen und Veranstaltungen zum Wohle und der Sicherheit der Bevölkerung aufgebracht.

 

Der Kassenbericht wurde von Kassier HLM d.V. Hermann Steifer vorgetragen. Die drei Kassenprüfer FM Sandra Hackl, HFM Andreas Fötsch und HBM d.V. Siegfried Herzog haben die beiden Kassen geprüft und stellten den Antrag auf Entlastung des Kassiers und des Vorstandes. Der Antrag wurde einstimmig angenommen. Mit den Berichten der Ämterführer und Warte; die in schriftlicher Form auflagen, wurde im Detail aufgezeigt wie viel in den einzelnen Bereichen gearbeitet wurde. U

 

nter dem Tagesordnungspunkt Angelobungen, Beförderungen wurden OFM Herbert Schrei zum HFM, LM d.F. Thomas Walter zum OLM d.F. und HLM d.S, Kurt Wernegg zum BM d.S. befördert. Mit dem Ehrenzeichen des Landes Steiermark für 25jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen wurde HLM Christian Schwarz ausgezeichnet. Für 40jährige Tätigkeiten im Feuerwehrwesen BM Harald Schwarz. Das Ehrenzeichen für 50 Jähre Mitgliedschaft wurde ELM Johann Pichler, EOLM Alois Grintschgl und EHBI Franz Lambauer überreicht. Das Verdienstkreuz in Bronze des Landes Steiermark wurde LM d.F. Robert Walter und LM d.F. Christoph Zach verliehen. Die Bereichsauszeichnung in Bronze wurden OLM d.V. Gerhard Schrei, OBI Markus Schwarz und HLM d.V. Hermann Steifer übergeben. Die Bereichsauszeichnung in Silber wurde HLM Georg Teppernegg überreicht.

 

Ein besonderes Andenken wurde Bürgermeister Adolf Meixner zu Teil. Er feiert in den nächsten Tagen seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Grund überreichten HBI Sundl und OBI Schwarz ein Ehrengeschenk im Namen der gesamten Feuerwehr Preding. Nach den Grußworten der Ehrengäste – sie alle lobten nicht nur die Einsatzbereitschaft der Kameraden/Innen die immer freiwillig erfolgt, sondern auch den hohen Ausbildungsstand der Feuerwehrmitglieder – dankte HBI Fritz Sundl dem Gemeindevorstand und Gemeinderat, sowie dem Bereichs- und Landesfeuerwehrverband für die Unterstützung und schloss die 146. Wehrversammlung mit einem einfachen „‚Gut Heil“.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon