Stmk: Abschnittsübung → Waldbrand in Altneudörfl in Bad Radkersburg

BAD RADKERSBURG (STMK): Um im Einsatzfall bestens gerüstet zu sein, hielten die Feuerwehren der Gemeinde Bad Radkersburg gemeinsam mit der Feuerwehr Dietzen am 15. April 2019 eine Übung ab. Annahme zu dieser Übung war ein Waldbrand im Löschbereich der FF Altneudörfl.


Die Wehr wurde um 18:55 Uhr von der Übungsleitung unter Kommandant Manfred Drexler und seinem Stellvertreter Robert Hammler - alarmiert. Nach der Erkundung von Einsatzleiter Brandinspektor Erwin Irzl wurden zum Aufbau einer Wasserversorgung und zur Brandbekämpfung weitere sieben Feuerwehren alarmiert. Ebenso wurden zwei Einsatzabschnitte gebildet. Innerhalb kürzester Zeit wurde eine 600 Meter lange Zubringerleitung zu den Tanklöschfahrzeugen aufgebaut und somit die Wasserversorgung sichergestellt.


Auch ein technischer Einsatz musste von den Kameraden der FF Bad Radkersburg gelöst werden: eine Person rutschte von einem Holzstapel und wurde unter Baumstämmen begraben. Mittels Hebekissen konnte der Verletzte gerettet und den Feuerwehrsanitätern übergeben werden.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon